Aktionen im Juli

Wow, kaum ist der Hauptkatalog richtig da, wirft Stampin‘ Up! mit Aktionen nur so um sich. Es gibt einerseits die Bonustage, bei denen  du dir Gutscheine verdienen kannst und andererseits Weihnachten im Juli für alle, die neu einsteigen wollen. Hier erfährst du die Details.

Bonustage

Bonustage - Das hast du dir verdient

Möchtest du etwas bestellen? Ist deine Wunschliste immer noch sehr lang? Dann rate ich dir, das im Juli zu tun. Für je 60 Euro Einkaufswert (ohne Versand) bekommst du einen 6 Euro Gutschein, den du im Juli einlösen kannst. Und das Beste daran? Es gibt keine Mengenbeschränkung. Wichtig ist nur, dass du eine gültige E-Mail-Adresse angibst, da die Gutscheincodes nach dem Bestelleingang per E-Mail an dich versendet werden.

Die Gutscheine können für fast alle Produkte verwendet werden – ausgenommen ist nur das Starterset für Einsteiger.

Falls du dazu Fragen hast, kannst du mich sehr gerne anschreiben.

Weihnachten im Juli

Weihnachten im Juli

Du denkst jetzt bestimmt, wir sind verrückt geworden, aber das stimmt nicht. Schon im August kommt bei Stampin‘ Up! der Herbst/Winterkatalog raus und am dem ersten September kannst du daraus bestellen. Du träumst noch von Sonne und Sommer und Urlaub? Ich auch, besonders, weil ich erst im September meinen wohlverdienten Jahresurlaub habe. Aber wer Weihnachtskarten und -geschenke selbst basteln möchte, sollte damit nicht bis zum Dezember warten.

Aus diesem Grund hat Stampin‘ Up! für Neueinsteiger ein besonderes Geschenk im Juli. Zusätzlich zum Starterset bekommst du ein Extrapaket mit zwei Acrylblöcken der Größe D, einmal kariertes Papier, einer Papierschere, einmal SNAIL Klebemittel, ein Papierfalter und das Stempelset „Wie ein Weihnachtslied“, welches es derzeit nur für Demos im Vorverkauf gibt. Das Zusatzset hat einen Wert von 87,50 Euro! Das klingt für mich nach einem ziemlichen guten Zeitpunkt, um bei Stampin‘ Up! einzusteigen. Findest du nicht auch? Auf dem Flyer zu Weihnachten im Juli kannst du noch einmal alles genau nachlesen.

Falls du auch mal Demoluft schnuppern und in den Genuss der vielen Vorteile kommen möchtest, melde dich bei mir.

Schreibe einen Kommentar