Alles Gute Karte mit Glitzerpapier

Das Glitzerpapier aus der aktuellen Sale-A-Bration ist so toll!! Ich habe damit eine schnelle Karte gebastelt, die ich einem Pärchen zum Hochzeitstag, zur Verlobung, zu einem gleichzeitigen Geburtstag oder selbst zu einem Umzug schenken kann. Mal sehen, wann die nächste Gelegenheit um die Ecke kommt.

Ich habe ein Stück Flüsterweißen Farbkarton in der Größe 14,3 cm x 10 cm genommen und dieses in Zarter Pflaume besprenkelt. Dazu habe ich das Stempelkissen in geschlossenem Zustand kräftig zusammengedrückt. Dadurch kommt etwas Farbe auf das Innere des Deckels. Dann habe ich einen Pinsel genommen, diesen erst in Wasser getaucht und dann damit etwas Farbe aufgenommen. Als nächstes habe ich den Pinsel über dem Papier ein paar Mal abgeklopft. So kommen hübsche Sprenkel auf das Papier.Das Glitzerpapier wirkt super hinter detailreichen Thinlits.

Als nächstes habe ich ein Thinlit aus dem Set „Fensterschachtel“ genommen und damit die hübsche blumige Form ausgestanzt. Von dem tollen Glitzerpapier habe ich ein Stück abgeschnitten, dass nur ein wenig größer als die ausgestanzte Form ist. Ich möchte das schicke Papier ja nicht verschwenden. Immerhin gibt es das nur noch bis zum Ende des Monats. Das Stück Glitzerpapier habe ich dann mit Klebeband auf der Rückseite fixiert. Als nächstes habe ich beides auf eine Grundkarte in Zarter Pflaume geklebt.

Der Gruß in Schiefergrau hebt sich von dem Glitzerpapier toll ab.

Zu guter Letzt habe ich ein weiteres Stück Flüsterweißen Farbkarton genommen und aus dem Stempelset Bannereien das zweifache Banner und einen Gruß in Schiefergrau gestempelt. Ich finde die Farbkombination spitze! Nach dem Stempeln habe ich den Gruß mit dem passenden Framelit ausgestanzt und mit Abstandshaltern auf die Karte geklebt. Ich finde es toll, dass noch einige Teile des Glitzerpapiers durch den Banner durchgucken. Das Platzieren des Grußes hat bei mir am längsten gedauert bis ich so richtig zufrieden war.

Die fertige Karte - einfach und doch elegant.

Die Karte ist schnell gebastelt und durch das Glitzerpapier benötigt man hier nicht viele Accessoires. Es macht schon alleine so richtig was her! Die Sprenkel lassen die Karte interessant und nicht langweilig wirken.

Schreibe einen Kommentar