Fahrradkarte mit der Strukturpaste und dem Produktpaket Bike Ride

Diese Karte habe ich schon vor über einem halben Jahr gebastelt und die Bilder versauern auf meinem Rechner. Das geht ja mal gar nicht. Erstens weil ich unbedingt dieses schicke Fahrrad zeigen möchte. Ich habe mich in das Set Bike Ride regelrecht verliebt (Achtung den Preisnachlass von 10 Prozent für das Paket – Stempelset mit Framelits – gibt es nur noch bis zum 31. Mai 2018) und bin einfach nur begeistert. Und als Hingucker habe ich noch unsere Strukturpaste benutzt. Die ist so simpel zu nutzen, macht aber richtig was her.

Das Fahrrad habe ich in Pazifikblau und Schiefergrau auf Flüsterweißem Farbkarton gestempelt, mit meiner Big Shot ausgestanzt und zusammengesetzt. Da das Rad noch so leer aussah, habe ich den Bücherstapel aus dem Set Bike Ride benutzt. Die Außenlinien sind ebenfalls in Schiefergrau gestempelt. Die Hälfte der Bücher sind in Zarte Pflaume und die andere Hälfte in Flamingorot gestempelt.

Achtung, die Farbe Zarte Pflaume geht Ende Mai 2018 aus dem Sortiment. Papier, Stempelkissen, Nachfüller und Write Marker sind nur noch verfügbar solange der Vorrat reicht. Flamingorot bleibt uns erhalten und geht ins Dauersortiment ein. Jipieh!

Der Gruß ist aus dem GastgeberIn-Set Lebe deinen Traum. Ein Gastgeberinset kannst du dir für deine Shoppingvorteile aussuchen wenn du eine Bestellung oder einen Workshop mit einem Gesamtbestellwert von über 200 Euro hast. Falls du dazu fragen hast, schreib mir gerne. Aber auch dieses Stempelset verlässt uns und kann nur noch bis zum 31. Mai 2018 oder bis es ausverkauft ist bestellt werden.

Ich habe die Wandschablone aus dem Dekoschablonen Muster-Mix auf Schiefergrauen Farbkarton aufgelegt und mit der Strukturpaste eingestrichen. Das muss erst gut trocknen bevor du weiterarbeiten kannst. Wenn dir die Paste in grau zu langweilig aussieht oder nicht so recht zu deinem Projekt passt, kannst du die Paste auch mit unseren Nachfüllfarben auch einfärben.

Nachdem die Paste getrocknet ist, habe ich das Fahrrad und den Spruch mit Dimensionals befestigt. Aber wie immer fehlte noch eine Kleinigkeit. Wie super ist es, dass wir Lack-Akzente in fast all unseren Farben gibt!

Zu guter Letzt habe ich alles auf eine Flüsterweiße Grundkarte geklebt und voilà, meine Karte war fertig.

Nachdem ich die Karte fertig hatte, war ich so richtig richtig begeistert von meiner Karte. Kennst du das? Du guckst die deine Karte an und sie ist besser geworden als sie vorher in deinem Kopf aussah? So ging es mir mit dieser Bike Ride Karte.

Schreibe einen Kommentar