Slide Out Pocket Fun Fold Card – Swaps vom OnStage 2018 in Berlin

Am letzten Wochenende fand wieder unsere OnStage Veranstaltung statt – ein Event, an dem sich zwei Mal im Jahr viele Demos treffen, neue Informationen von Stampin‘ Up! bekommen, den neuen Katalog bestaunen und einfach Spaß zusammen haben. Vor diesen Veranstaltungen basteln wir einige Projekte, die wir dann während der Veranstaltung mit anderen Demos tauschen – das sind die so genannten Swaps (swap – engl. tauschen).

In Europa werden hauptsächlich Verpackungen und andere 3D-Projekte getauscht. Ich habe dieses Mal aber eine Karte gebastelt – eine Slide Out Pocket Fun Fold Card. Wenn die Karte aufgeklappt wird, kommt eine kleine Tasche heraus, in die eine Geschenkkarte verpackt werden kann. Die Kartenart und das Design ist von Rachel von stampyourartout.com.

Die Karten sind schnell gebastelt. Das Colorieren der Blumen hat etwas Zeit gekostet, aber das mache ich total gerne vor dem TV. Für meinen Swap habe ich die Karte in zwei Farben mit zwei verschiedenen Designerpapieren gebastelt.

Außerdem habe ich mich in die Glanzpaste aus dem Herbst-/Winterkatalog verliebt und so finden sich derzeit auf fast allen meinen Projekten goldfarbende oder frostweiße Sprenkel. So auch hier.

Stempelsets: Southern Serenade
Farbkarton: Vanille Pur / Flüsterweiß
Designerpapier: Traum vom Meer / Poesie der Natur
Stempelfarbe: Memento Tuxedo Black
Stampin‘ Blends: Tannengrün (hell und dunkel), Kürbisgelb (hell und dunkel), Himbeerrot (hell und dunkel), Osterglocke (dunkel)
Sonstiges: Glanzfarbe in Vegas-Gold, Dimensionals, Mehrzweck-Flüssigkleber

Schreibe einen Kommentar