Stempeltechnik – Ein Buch mit 50 Anleitungen

Ich habe im Internet schon oft über Bücher mit Stempel- oder Kartentechniken gelesen. Oft finden sich Stampin‘ Up Demos zusammen, jeder sucht sich eine Stempeltechnik aus und bastelt etwas mit dieser Technik. Außerdem wird dazu eine kurze Anleitung inklusive Materialliste erstellt. Alles zusammen wird so oft vervielfältigt wie viele Personen mitmachen. Nun wird verteilt. Jede Demo bekommt von jedem Teilnehmer ein Exemplar und hat am Ende ein tolles Buch, in dem ganz viele unterschiedliche Techniken enthalten sind.

Ich war immer ganz traurig, dass ich ein solches Buch nicht besitze. Da ich ja auch (noch) keine Demo war, sah ich auch keine Möglichkeit, an einem solchen Projekt teilzunehmen. Aber irgendwann las ich in einer Bastelgruppe einen Aufruf für Nicht-Demos. Yeah! Meine Chance. Es wurde viel geplant, Teilnehmer gesucht und alles organisiert. Nun sitze ich im Wohnzimmer und überlege, wie ich meine Stempeltechnik – die Double Layer Technik am schönsten umsetzen kann.

Es gibt 50 Teilnehmer – ich muss meine Technik also 50 Mal basteln. Uff! Was habe ich mir da nur vorgenommen? Und das ist auch nicht das Einzige. Zeitgleich gibt es noch ein Buch zu Punch Art – hier nehmen glücklicherweise nur 12 Menschen teil. Und im März ist das nächste Buch fällig – ein Buch über verschiedene Kartenarten. Ich bin so gespannt!

Am 13.01.2017 ist Einsendeschluss für meine Stempeltechnik und sobald ich mein erstes vollständiges Buch vorliegen habe, zeige ich euch auch das Ergebnis.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Double Layer Technik und Triple Layer Technik

Schreibe einen Kommentar